Rückblick 2014

Krippenbau im Kindergarten Pestalozzistraße

 

Am Montag, dem 15.12.2014 wurde am Nachmittag mit den Kindern und Eltern der Schmetterlingsgruppe im städt. Kindergarten Pestalozzistraße ein Krippenbaukurs abgehalten. Von den beiden Krippenbaumeistern Josef Ourednik und Lambert Windhagauer wurden Bausätze vorgefertigt, welche den Kindern zur Verfügung gestellt wurden. Die Materialkosten wurden von den Krippenfreunden Villach übernommen – sind doch die Kinder die Krippenbauer der Zukunft.
Die Kinder, die Eltern, aber auch die Gruppenleiterin Hildegard Rainer waren mit großem Eifer am Bauen. Den Kursnachmittag haben dann strahlende Kinder, aber auch Eltern mit ihrer (ersten) selbstgebauten Krippe abgeschlossen.

 

 

            Weitere Fotos vom Krippenbau im städtischen Kindergarten  

           Pestalozzistraße finden Sie, wenn Sie auf die Kamera klicken.



Krippenausstellung 2014 - Krippensegnung

 

Zur Eröffnung der Krippenausstellung 2014 und Segnung der Krippen am 6.12. konnte Obmann Erich Körbler zahlreiche Gäste begrüßen, darunter Stadtpfarrer Mag. Alfons Wedenig, GR Gerhard Kofler in Vertretung unseres Bürgermeisters, Landesehrenobfrau Hannelore Resinger, Landesobmann Lambert Windhagauer, sowie Abordnungen unserer Krippenfreunde aus Klagenfurt und Feldkirchen.

Nach Grußworten von GR Kofler richtete Stadtpfarrer Mag. Wedenig sehr einfühlsame Worte an die Anwesenden. Im Anschluss segnete er die ausgestellten Krippen.

Im Rahmen dieser gelungenen Feierstunde wurde an  Stadtpfarrer  Mag.  Alfons Maria Wedenig  und  an  HD iR. OSR Manfred Fleischhacker die Ehrenmitgliedschaft der Krippenfreunde Villach verliehen.

Sehr stimmungsvoll umrahmt wurde die Krippensegnung 2014 von Wernberger SängernInnen, von Manfred Pernull mit seiner Harmonika und von Barbara Hofer mit eigenen Gedichten.

 

Bilder aller ausgestellten Krippen finden Sie in unserer Fotogalerie! 


 

Krippenbaukurs mit den Kindern der VS Vassach

 

In der Zeit von 06. – 20. November 2014 wurde mit den Kindern der 4. Klassen der VS Vassach im Unterrichtsfach techn. Werken eine Orientalische Schulkrippe gebaut.

Unter der Leitung der beiden Villacher Krippenbaumeister, Erich Körbler und Lambert Windhagauer, wurde an 3 Nachmittagen mit den Kindern diese Krippe, mit einem Ausmaß von 60 x 120 cm aufgebaut. Der Bausatz dieser Krippe wurde in den Werkstätten der beiden Krippenbaumeister vorgefertigt.  Mit viel Fleiß waren die Kinder bei der Arbeit. Da wurde verputzt, geleimt, geklebt, geschraubt, gefasst…….. Am dritten Nachmittag wurde die Krippe dann noch mit Botanik und Streumaterial ausgeschmückt. Auch 4 Palmen für die Krippe wurden von den Kindern angefertigt. Unterstützung gab es beim Krippenbauen von den beiden Lehrerinnen der 4. Klassen, Marlene Unterhohenwarter und Gerlinde Kreutzer.

Während die 4. Klassen die Krippe bauten, wurden von den Kindern der 3. Klasse unter Sandra Ogertschnig die Krippenfiguren angefertigt.

Groß war die Freude der Lehrer und Kinder, als dieOrientalische Krippe am Donnerstag, dem 20. November, rechtzeitig vor Adventbeginn, fertiggestellt wurde.

 

Weitere Fotos vom Bau der Schulkrippe an der Volksschule 10

Villach - Vassach finden Sie, wenn Sie auf die Kamera klicken.



Ausflug zur Südsteirischen Weinstraße

 

Mehr als 30 Personen nahmen am 18.10 2014 an der Fahrt der Krippenfreunde Villach zur Südsteirischen  Weinstraße teil. Bei absolutem "Kaiserwetter" war dieser Ausflug in die Steiermark ein voller Erfolg! 

Höhepunkte waren der Besuch der Ölmühle Resch in Leutschach  mit Schaupressen – Internet: www.kernoel-resch.at und der Besuch der Buschenschenke Eory am Pössnitzberg - Internet: www.eoryschenke.at , sowie die anschließende Weinverkostung mit Verkauf beim  Weingut Ertl  in Leutschach-Glanz.

               Weitere Fotos von unserem Ausflug finden Sie,

wenn Sie auf die Kamera klicken.



Sommerfest der Krippenfreunde Kärntens in Villach

 

Am Samstag, dem 5. Juli 2014 fand das 6.Sommerfest der Krippenfreunde Kärnten statt. Nach 2013 erklärten sich die Krippenfreunde Villach unter Obmann Erich Körbler bereit, das Sommerfest im  Gasthof Genottehöhe in Villach auszurichten.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Obmann der Krippenfreunde Villach, Erich Körbler, wurden die Anwesenden mit Gegrilltem, von unseren Grillmeistern Josef und Philipp verwöhnt, dazu gab es verschiedenste Salate, welche von Krippenfreunden zum Sommerfest mitgebracht wurden. Im Anschluss wurde das Kuchenbuffet eröffnet. Die Mehlspeisen wurden auch von Krippenfreunden bereitgestellt. 

 

An die 100 Krippenfreunde aus ganz  Kärnten  fanden sich zu  diesem  Sommerfest  ein. Alle Ortsvereine  Kärntens waren vertreten.

 

Wir möchten noch allen danken, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben. Zum einen für das Kommen, für mitgebrachte Salate und Mehlspeisen, zum anderen allen, die in irgendeiner Form mitgeholfen haben.


 zum Archiv